Herzlich Willkommen!

Es ist geschafft und wir auch!

Nach Ende des diesjährigen JAZZY BIRTHDAY-Konzerts waren wir doch sehr erstaunt

und berührt über die zahlreichen Rückmeldungen wegen des fehlenden Flyers für Kartenreservierungen für das nächste Jahr.

Ja, es stimmt: nach dreiundzwanzig Jahren stellen wir unsere Konzertreihe ein. Wir haben lange mit uns gekämpft, ob es noch Sinn macht, eine so – in jeder Hinsicht - aufwendige Veranstaltung weiter zu organisieren. Jeder Besucher sieht doch selbst die leeren Plätze im Saal und auf den Rängen. Wir sind sehr, sehr traurig, aber die Fakten sprechen halt dagegen.

Die Redaktionen von Presse, TV und Radio nehmen traditionelle Jazz-Konzerte einfach nicht mehr wahr und ohne diese Unterstützung sind keine neuen Fans zu generieren. Originalton eines Redakteurs einer großen Hamburger Tageszeitung auf unsere Bitte um einen redaktionellen Vorbericht: „Ihre Musik fällt bei uns durchs Raster“… 

Uns fällt es wahrlich nicht leicht, die noch jazzbegeisterten Zuhörer zu enttäuschen.

Auch für unsere Musiker ist es ein weiterer Schlag, dass so ein schöner Rahmen wie die Hamburger Laeiszhalle aus ihrem Programm gestrichen werden muss.

Mit den JAZZ LIPS werden wir aber weiter die Hamburger Jazz-Szene beleben! 

Tausend Dank an die treuen Fans und drücken Sie dem Jazz die Daumen! 

In diesem Sinne herzliche Grüße, 

Juliane Klingelhöfer

Und noch eine Neuigkeit………………

Die JAZZMARKET Musikagentur wird es weiter geben, aber Peter und ich haben jetzt  ganz freundschaftlich und einvernehmlich beschlossen, unsere gemeinsame Unternehmung aufzulösen.

Peter wird sich nicht von seinem Banjo verabschieden, aber mit 72 darf man auch

ein wenig kürzer treten und anderen Hobbies frönen.

Die etablierten Veranstaltungen in Seevetal, Norderstedt und Henstedt-Ulzburg werden wir weiter in bewährter Kooperation planen. 

Ich werde mich als JAZZMARKET sehr bemühen, noch weiter für die Jazz-Szene zu arbeiten.

Es wird wohl nicht leichter, aber ich bin guten Mutes und auf geht’s!

Juliane Klingelhöfer